About

Die BEAUTYFUL COMPANY ist ein von Rosemarie Schneider gegründetes Modellprojekt. Seit 1997 wurden hier sehr erfolgreich Hair Styling  und MakeUp Artisten ausbildet.

Rosemarie Schneider hat den Beruf in den frühen 80er Jahren maßgeblich mitbegründet. Ihr Interesse und Engagement an dem Beruf führte zu einer beispiellosen Karriere. Ob es Weltfotografen wie Peter Lindberg, Claus Wickrath, Oliviero Toscani, Peter Knapp, Herlinde Koelbl waren,  oder auch die gesamte Magazinpresse, wie Harpers Bazar, Vogue, Elle, Marie Claire und viele andere, Rosemarie Schneiders Arbeiten galten immer als aufregende Spiegelungen ästhetischer Kunst und in ihrer Zeit.

Meine Philosophie hat sich auf der Basis dieses lang praktizierten Arbeitsmodells entwickelt. Ein konzeptioneller und gestalterischer Findungs-Prozess, der jetzt an diesem Punkt anschaulich demonstriert, wie  aufregend MAKE-UP und HAARSTYLING sein können.

„… dem Make-up
Beruf ein differen-
ziertes, kulturelles
und kunstvolles
»Gesicht« geben“

Quelle: Rosemarie Schneider

Bis zum heutigen Tag ist das Ziel einer Berufsanerkennung nicht erreicht worden, aber durch jahrelange Studien und Experimente mit vielen Arbeitsgruppen, hat sich ein interessantes Berufsbild geformt. Vergleichsweise mit anderen Modeberufen, hat diese Disziplin die Bezeichnung Haar – und Make-up DESIGN wohl verdient.

Ein Entwurfsmodell:

… make-up design
als mögliches, zukünftiges
studium

Erfolgsgeschichten
der Beautyful Company

EREN BEKTAS

Eren Bektas, einer meiner Absolventen ist aufregender Weise der „New Hair-Stilist“ der Firma L’Oreal geworden. Das will durchaus was heißen und ich muss sagen mit allem Respekt: er ist darin wirklich super! Bravo!!!

EREN BEKTAS
Daniel Bauer

Ein zweiter Absolvent und auch Shooting- Star namens Daniel  Bauer kam in Mumbai zu allerhöchsten Ehren und ich vermute auch zu allerhöchstem Bankkonto. Ästhetik a la „Bollywood“. Auch ganz interessant!

Daniel Bauer
Katharina Eckert

Mittlerweile durchaus von Erfolg gekrönt! Siehe ihre Arbeiten über Phönix. Hair und Make Up Agentur, München. Auch bei der Gestaltung diverser Hochglanz- Frauenmagazine hat Katharina mitgemacht. Alles in Allem, eine sehr engagierte Make Up Artistin. Es war wie in den meisten Fällen des „coming outs“ extreme Schwierigkeiten zu überwinden, aber ich kann nur sagen jetzt im Nachhinein: ALLES WUNDERBAR GELUNGEN!

Katharina Eckert
Rosemarie Schneider

Ich kann von keinem kometenhaften Senkrechtstart  berichten, aber doch von einer großartigen Entwicklung: ich werde mich künftig auf interessante „HIGH-TECH Arbeitswerkzeuge“ konzentrieren. Aufgrund meiner langen Berufserfahrung und meinem Wissen darüber, bin ich dafür prädestiniert. Die ersten Prototypen meiner PINSEL- Kollektion sind gemacht. Super präzise! KEINE großen und vulgären Keulen mehr (so nenne ich die großen Pinsel und Puffs)! Mir geht es um die perfekte Funktion, um interessantes Design, um zeitgemäßes Material und um einen bezahlbaren Preis! Ich bin z.B. strikt gegen die Verwendung des Haares aussterbender Arten. Innovation ist der grundlegende Aspekt meiner neuer neuen Pinsel. Und es sind keine Standart-Pinsel, auf die man stolz den eigenen Namen schreiben lässt. Damit ist nichts gewonnen. Ich werde in meinem Blog und über facebook weiter berichten!

Rosemarie Schneider